9. stäfART Ausstellung

9. stäfART Ausstellung 4. - 6. November
Bei mir verlängert bis Sonntag, 13. November

Liebe Freundin, lieber Freund

Als Initiantin mache ich dieses Mal wieder mit.
Aus mysteriösen Gründen ist leider mein Name mit Foto als Galeristin im Einladungsflyer verschwunden.

2002 wurde die Galerie Wildlife eröffnet, Ende 2019 durch den Kunstraum Frohberg erweitert. Viele kennen diesen Raum noch als Klondike Shop. Ja und dann kam Corona mit vielen Unterbrüchen der letzten Ausstellungen.

Aber jetzt gehts wieder los:

Als Gastkünstlerin im grossen Raum stellt die Finnin Sirpa Mononen ihre einmaligen Werke aus. Dies passt natürlich zu meinem Umfeld mit nordischem Hintergrund.
An der Vernissage offeriert Sirpa einen finnischen Apéro und ist immer anwesend währen den Öffnungszeiten. Hei/Hej Lapplandfans!

Im Treppenhaus und im Galerieraum im Hochparterre findet man "neue", teils noch nie gezeigte Gemälde, Bergbilder, Aquarelle aus der Region sowie ästhetische Aktzeichnungen.
Künstler ist der bekannte Stäfner Victor Wildhaber 1896-1968
Viele dieser Werke wurden mir von Privatleuten zur Weitervermittlung anvertraut, welche sich altershalber davon trennen mussten.
Eine Chance für SammlerInnen!

Ich freue mich, wieder dabei zu sein und viele von euch zu begrüssen
Heidi mit Sirpa

Vis-à-vis Gratis Parkplätze
Sa-So Gratis-Shuttlebus ab Ortsmuseum (ohne Freitag)
ÖV ab Zürich oder Rapperswil bis Bubikon. Bus 880 direkt bis Sportplatz Frohberg (via Post Hombrechtikon)


EINLADUNG zum Jubiläum 30 Jahre Wolfseminare

Wir freuen uns speziell, viele Ehemalige zu treffen.
Im Rahmen dieses Jubiläums werden bis Ende Jahr Bilder des in Alaska lebenden Wildlife Künstlers Jon Van Zyle ausgestellt zu den Themen Wolf, Bär, Huskies, Winter.

Von 1991 bis 2011 fanden die Seminare in Stäfa statt. 1996 reisten wir mit
12 Teilnehmenden eine Woche zum Wolfpark in USA.
Anschliessend Gründung Gruppe Wolf Schweiz GWS.
In dieser Zeit besuchten über 300 Leute aus Österreich, Deutschland und der Schweiz diese 2-3 tägigen Seminare, etwa die Hälfte davon mehrfach, da jedes Mal ein neues Programm geboten wurde. Seit 10 Jahren findet das Seminar nun in Einsiedeln statt.

Programm in Stäfa:

Donnerstag 17. November

Ab 18.00 Uhr Treff mit dem Wolfsforscher Monty Sloan aus Battle Ground, USA
                       Verkaufstisch mit Montys Superfotos und den neuen
                       Kalendern 2023
                       Büchertisch

19.00 - 20.00 Uhr Digitale Bildpräsentation zum Thema "Wolf heute"

20.00 - 21.30 Uhr Gemütliche Diskussionsrunde mit Apéro


Freitag 18. November

Ab 16.00 Uhr Besichtigung der Ausstellung
                       Apéro mit Monty, USA und Sonja Doll, Winterthur
                       Auch Sonja hat das Wolfseminar mehrere Jahre moderiert

Leider fehlt der Gründer der Wolf-Beobachtungsstation Battle Ground, Prof. Erich Klinghammer, welcher 2011 gestorben ist. Dank ihm sind diese Seminare in Stäfa entstanden. Auch Susy Utzinger, Nicky Osypka und Christina Steiner waren mehrmals aktiv dabei und eine grosse Hilfe.

Wir freuen uns riesig auf euch und bis bald
Heidi Müller-Ruoff


Da der Platz beschränkt ist, bitte um baldige Anmeldung
für Donnerstag oder Freitag oder Beides
per E-Mail heidi@wildlifeshop.ch, Telefon 044 926 49 44 oder Post
Wildlife Shop, Aberenstrasse 51, 8712 Stäfa


WÖLFE - Vortrag und Seminar mit Monty Sloan, Wolfpark USA

 

2-tages Wolf-Seminar „über WÖLFE und Herdenschutz“

19. + 20.  NOVEMBER 2022

Schweizer Jugend und Bildungszentrum, Lincolnweg 23, 8840 Einsiedeln